Chancenmarkt Türkei

Chancenmarkt Türkei
© Tumsasedgars - Adobe Stock
  • Termin:
    27.02.2024
    Zeit:
    10 bis 11.30 Uhr
    Ort:
    online
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Programm

Die Türkei ist ein wichtiger Markt für deutsche Unternehmen. Dabei ist das Land am Bosporus aber nicht nur als Absatzmarkt interessant, sondern bekommt eine immer größere Bedeutung als Beschaffungsmarkt. Besonders im Zuge des Nearshorings ist die Türkei bei vielen Unternehmen in den Fokus gerückt.

Aber was macht die Türkei zu einem interessanten Beschaffungsmarkt? Und wie sind die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen? In unserem Webinar geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die „Unternehmensreise Türkei 2024“ vor, die im Juni stattfindet. Neben dem Thema Nearshoring wird auch ein Besuch der Messe WIN – Word of Industry – Eurasia im Fokus stehen.

Inhalte und Referenten

  • Begrüßung
  • Ländermarkt Türkei – Überblick wirtschaftliche Rahmenbedingungen
    Türkei – Interessanter Beschaffungsmarkt, Stichwort „Nearshoring“.
    Seyran Şimşek und İmren Uluyüz, Projektmanagerinnen Öffentliche und Geförderte Projekte, Marktberatung und Messen, AHK Türkei
  • Überblick über die Messen in der Türkei/ Industriemesse WIN EURASIA
    Belkis Ertaşkın Ferron, stellvertretende Geschäftsführerin der Hannover Fairs Türkei, Deutsche Messe Group
  • Vorstellung „Unternehmensreise Türkei 2024 – Industrie 4.0 in Verbindung mit Messebesuch WIN Eurasia“
    Timur Kurt, Head of Business Unit Türkiye | MENA, NRW.Global Business

Organisatorisches

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Sie können per Smartphone, Tablet oder PC teilnehmen. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link zum virtuellen System und weitere Informationen.