Wohnraummietvertrag kompakt - Schluss mit schlechten Formularen - Online (Neu)

Termin: 19.06.2024 bis 19.06.2024 Zeit: Mi. 09:00 - 16:00 Uhr Ablauf: Aktuelle Inhalte können kurzfristig hinzutreten oder aufgeführte Inhalte ersetzen.

Der Kurs entspricht den Anforderungen der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) hinsichtlich der Weiterbildungspflicht für Makler und umfasst 7 Zeitstunden.
Ort: ONLINE

Online
KNR: Y067-JSX124 Entgelt: 330,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Eigentlich ist es ganz einfach, eigentlich aber auch nicht: Der Wohnraummietvertrag. Einfach, weil man sich aus dem Internet einen Vordruck herunterlädt und diesen ausfüllt. Nicht ganz so einfach, weil sich im Konfliktfall herausstellt, dass eine verwendete Bestimmung unwirksam oder nicht praktikabel ist. Das angebotene Seminar behandelt systematisch und leicht verständlich anhand von Praxisfällen die Grundlagen, die bei der Erstellung bzw. beim Ausfüllen eines Wohnraummietvertrages zu beachten sind. Besondere Schwerpunkte sind hierbei die klassischen Probleme rund um die Nebenkostenabrechnung, die Schönheitsreparaturen und die Miethöhe. Aber auch andere Problemfelder werden genauso wie aktuelle Entwicklungen im Mietrecht berücksichtigt. Die Teilnehmer erhalten instruktive Arbeitsunterlagen.

Ihre Inhalte

• Mietvertrag
– Abschluss und Inhalt
• Betriebskosten – wirksame Vereinbarung
• Mietsicherheiten – Arten und Vereinbarung
• Miethöhe
– Mietpreisbremse und Mieterhöhungsarten
• Schönheitsreparaturen
– Durchführung und Kostenumlage
• Nebenabreden – welche machen Sinn?

Informationen

Zielgruppe

- Vermieter, Eigentümer, Existenzgründer, Immobilienverwalter, Sachbearbeiter bei Hausverwaltungen, Center-Manager, Makler, Führungs- und Fachkräfte der Immobilienwirtschaft, Leiter und Mitarbeiter von Immobilienabteilungen bei Banken, Versicherungen und Fondsunternehmen.

Dozent/-in

Árpád Farkas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Voraussetzungen

Tiefere Vorkenntnisse sind erforderlich.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung